ADR-Aufbaukurs Tank

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Fahrzeugführer, die Fahrzeuge mit gefährlichen Gütern in festverbundenen Tanks, Aufsetztanks oder Batteriefahrzeuge mit einem Gesamtfassungsraum von mehr als 1.000 Liter führen.

Dauer, Gebühren: 12 Unterrichtseinheiten an zwei aufeinander folgenden Samstagen oder Wochentagen

Kosten: 224,00 € inklusive IHK-Gebühren, Lehrmaterial

Bemerkungen: Die IHK-Prüfungsgebühr ist im Preis enthalten.

Im Kurspreis sind Pausengetränke und ein kleiner Mittagsimbiss enthalten.

Abschluss: Nach bestandener IHK-Prüfung wird die ADR-Bescheinigung um den Teil „Tank“ erweitert.

Prüfung: Der Aufbaukurs Tank schließt mit einer schriftlichen Prüfung (30 Min.) vor Industrie- und Handelskammer ab.

Voraussetzung: Wer an diesem Aufbaukurs teilnimmt, muss im Besitz eines gültigen ADR-Scheines sein.
Deutsch in Wort und Schrift ist zwingend erforderlich.

Schulungs-Ort ist Bielefeld 

Termine auf Anfrage